Romaninweine Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Tempranillo Parra DO 2020 (ohne Schwefel)

Fruchtbetont und vollmundig, geschmeidige Tannine, eher weich und dabei nicht ohne Tiefgang. Wunderbare Qualität, obwohl ohne Zusatz von Schwefel, kompromisslos gelungen. Sollte innert 1- 1 1/2 Jahre getrunken werden
  • Beschreibung
  • Info zum Winzer

Fruchtbetont und vollmundig, geschmeidige Tannine, eher weich und dabei nicht ohne Tiefgang. Wunderbare Qualität, obwohl ohne Zusatz von Schwefel, kompromisslos gelungen. Sollte innert 1- 1 1/2 Jahre getrunken werden


 
 
Erzeuger: Irjimpa
Anbaugebiet: La Mancha
Rebsorte: Tempranillo
Jahrgang 2020
Temperatur: 16°
Lagerzeit: jetzt + 1 Jahr
Weinart: Rotwein ohne Schwefel
Land: Spanien
Qualität: Demeter / vegan / ohne Schwefel
Geschmack: trocken
Passt zu: Gemüse-Quiche, Burger oder Chili con Patatos

Irjimpa


Die Weine der Familie Parra gehören mittlerweile zu den am besten verkauften Bioweinen des Marktes und das völlig zu recht. Das Erfolgsrezept klingt einfach, aber es ist hart erarbeitet: grosser Fleiss, bei allem Humor konsequente Ernsthaftigkeit in der täglichen, qualitätsorientierten Arbeit, stimmige Weine in klarer Hierarchie, denen ein erstaunliches Qualitätsniveau zu vernünftigen Preisen gemeinsam ist. Die alten Betonfässer sind einem modernen Keller gewichen. Neue Weinberge wurden angelegt, interessante, für die Region La Mancha neue Rebsorten gepflanzt. Neben den 150 ha Rebfläche erfordern Getreide, Knoblauch, schwarzer Trüffel und eine 1000-köpfige Herde vom Aussterben bedrohter schwarzer Manchega-Schafe, deren Milch zu hervorragendem Käse verarbeitet wird, den Einsatz der Brüder. 2012 erhielten Sie die Zertifizierung nach Demeterrichtlinien. Im bewusst stromlosen Kuppelbau werden ausschliesslich Trauben, die durch die Arbeitskraft von Mensch und Tier (Esel) kultiviert werden, bei natürlichen Temperaturen in Amphoren und Holzfässern zu ganz besonderen Weinen ausgebaut. Alle Kellergeräte werden von Hand betrieben.
Romaninweine © 2021
Template © 2014-2021 by