Romaninweine Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Completer 2020

Die älteste Weinsorte Graubündens. Eine Rarität, alkoholreich und langlebig mit seltsam schönen Bukett.
  • Beschreibung
  • Info zum Winzer

Die älteste Weinsorte Graubündens wurde bereits im Jahre 926 erwähnt und wird seither vornehmlich in Malans an vorzüglichen Lagen als Rarität gepflegt. Hoher Oechsle- und Säuregehalt ergeben einen alkoholreichen, langlebigen Wein mit seltsam schönen Bukett. Sein Name soll daher rühren, dass die Chorherren des Churer Stifts diesen edlen Tropfen jeweils nach dem Abendgebet, dem Completorium, genossen haben. Vor gut 50 Jahren fast verschwunden erlebt sie wieder eine Renaissance.


 
 
Erzeuger: Boner & Rasi
Anbaugebiet: Bündner Herrschaft
Rebsorte: Completer
Jahrgang 2020
Temperatur: 8 - 10° C
Lagerzeit: jetzt + 5-6 Jahre
Weinart: Weisswein
Land: Schweiz
Qualität: Qualitätswein / Rarität / Vegan
Geschmack: trocken
Passt zu: Aperitif, Grilliertem Käse

Boner & Rasi


Das Weingut liegt in einem klimatisch und lagemässig bevorzugten Weinbaudorf in Nordbünden. Der Weinbaubetrieb und das Gasthaus zur Krone sind seit fünf Generationen im Besitz der Familie Boner. Ein Zeuge aus alten Zeiten ist der heute noch erhaltene, auf den Etiketten abgebildete "alte Torkel", dessen Pressbaum etwas 300 Jahre alt ist. 1974 ging der Weinbaubetrieb vom Vater Boner an Anton Boner-Liechti über. Seit 2009 leitet dessen Sohn Luzi Boner den Betrieb. Schon früh wurden die Rebberge auf Dauerbegrünung umgestellt und das Spritzen auf ein absolutes Minimum reduziert. Versuche mit homöopatischen Mitteln waren nicht sehr erfolgreich. Nach einer Zeit des Suchens, verbunden mit Misserfolgen und Ertragseinbussen, bauen sie seit 1983 biologisch an. Mit Erfolg. Die Produktion erfolgt nach den Richtlinien von BioSuisse. Wir wenden verschiedenen Lagermethoden gezielt an, um unsere Weine zu einem vollendeten Ganzen reifen zu lassen. Ohne Bluff, ohne Hype. Für uns gehört der Wein in höchster Qualität auf den Tisch und ins Glas. Er sollte nicht zum Kultobjekt hochstilisiert werden, sondern ein Naturprodukt mitsamt seiner Kultur und Tradition bleiben
Romaninweine © 2021
Template © 2014-2021 by