Romaninweine Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Rotgipfler 2016

Ein dichter und eleganter Wein, gut ausbalanciert mit guter Struktur und Länge.
  • Beschreibung
  • Info zum Winzer

Der Rotgipfler ist eine jener Sorten für die das Weinbaugebiet Thermenregion bekannt geworden ist. Die Reben finden hier alle natürlichen Gegebenheiten vor, um sich optimal entfalten zu können. Wichtig sind kalkreiche Böden, untertags viel Sonne und kühle Nächte, welche durch die Thermik der Steillagen in Waldesnähe gegeben sind. Dieses wunderbare Potential spiegelt sich im Wein wieder. Der Rotgipfler ist ein dichter und eleganter Wein, gut ausbalanciert mit guter Struktur und Länge. Er eignet sich gut für eine längere Lagerung.


 
 
Erzeuger: Weingut Pferschy-Seper
Anbaugebiet: Thermenregion
Rebsorte: Rotgipfler
Jahrgang 2016
Temperatur: 10° C
Lagerzeit: jetzt + 3-4 Jahre
Weinart: Weisswein
Land: Österreich
Qualität: Qualitätswein / vegan
Geschmack: trocken
Passt zu: Käse, Fisch, asiatische Gerichte, Griess- und Kaiserschmarren

Weingut Pferschy-Seper


Auf den sonnenreichen Hügeln der Thermenregion reifen die Trauben des Weinguts Pferschy-Seper. Die Vielfalt der Böden bringt ein reizvolles Sortenspektrum hervor. Es wird ausschliesslich von Hand gelesen. Das Weingut ist mit Chefin Birgit Seper-Pferschy bereits in der vierten Generation. Das kleine Weingut produziert auf 5 ha ca 20'000 Flaschen, davon 55% Weissweine und 45% Rotweine. Die Rotweine reifen ein Jahr lang im grossen Holzfass heran. Es ist übrigens auch eine hervorragende Adresse für Freunde der gepflegten Heurigenatmosphäre. Ein gepflegter Garten mit Altbaumbestand und gleich dahinter ein Garten für die kleinen Gäste mit Spielwiese, Schaukel, Streichelzoo etc.
Romaninweine © 2017
Template © 2014-2017 by