Romaninweine Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Amarone della Valpolicella "Villa Angelo" DOCG 2012

Rote Farbe mit violetten Reflexen das sich mit dem Alter in Granatrot verändert. Gute Struktur mit feinen Tanninen und Aromen von reifen Früchten, Pflaumen, Brombeeren, Kirschen, Zimt und Nelken etwas Leder und verschiedenen Gewürzen
  • Beschreibung
  • Info zum Winzer

Gewachsen auf Ton- u. Kalkböden auf den letzten Ausläufern des Illasi-Tales. Nach 20-30 Tagen Gärung werden die Trauben während 5 – 6 Monaten in kleinen Holzkistchen luftgetrocknet. Danach reift der Wein 3 – 4 Jahre in Eichenfässern. Rote Farbe mit violetten Reflexen das sich mit dem Alter in Granatrot verändert. Gute Struktur mit feinen Tanninen und Aromen von reifen Früchten, Pflaumen, Brombeeren, Kirschen, Zimt und Nelken etwas Leder und verschiedenen Gewürzen.
 

 
Erzeuger: Azienda Agricola Fasoli
Anbaugebiet: Veneto
Rebsorte: Corvina, Rondinella, Corvinone veronese
Jahrgang 2012
Temperatur: 15°
Lagerzeit: jetzt + 15 Jahre
Weinart: Rotwein
Land: Italien
Qualität: Qualitätswein / Barrique / vegan
Geschmack: trocken
Passt zu: rotem Fleisch, Wild, Geflügel, reifem Käse

Azienda Agricola Fasoli


Nach der Übernahme des elterlichen Betriebs haben die unzertrennlichen Brüder Natalino und Amadio Fasoli sich ganz dem Bioanbau verschrieben. Ihre Weinberge liegen im für Weinbau äusserst begünstigten Illasi-Tal zwischen Verona und Soave. Die ältesten Garganega- und Merlot-Reben wurden vor 50 - 70 Jahren gepflanzt. In der Qualitätsphilosophie der Fasolibrüder gibt es zwei bestimmende Säulen: absolute Spitzenweine einerseits, "Wein für jeden Tag" andererseits. Wertvolle Auszeichnungen bestätigen, dass die Fasolis mittlerweile zu den absoluten Spitzenerzeugern gehören, darunter der Preis für das beste Weingut des Veneto auf der VinItaly, zudem drei Mal die "Gran Menzione". Bescheidenheit, Können, Geduld, Fingerspitzengefühl, diesen Eigenschaften verdanken sie ihren Erfolg. Rigorose Traubenselektion und ein enormer manueller Arbeitsaufwand für die natürliche Konzentration der Trauben durch Trocknung sind neben den Fähigkeiten der Fasolis das Geheimnis dieser Gewächse aus einer Region, die sonst eher für leichte, fruchtige, aber selten spannende Weine bekannt ist. Mit einer typisch italienischen, lebhaften, nicht wirklich leisen, aber stets hilfsbereiten Grossfamilie im Rücken gehen sie mit tiefen Wurzeln in der langen Weintradition von Verona behutsam und langfristig denkend neue Wege.
Romaninweine © 2017
Template © 2014-2017 by