Romaninweine Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Chianti DOCG 2018

So macht Chianti Spass: duftig, fruchtig, der Mund voll Wein mit guter Sangiovesestruktur im Rücken. Nicht der billigste Chianti, dafür ohne Schnörkel einfach gut.
  • Beschreibung
  • Info zum Winzer

So macht Chianti Spass: duftig, fruchtig, der Mund voll Wein mit guter Sangiovesestruktur im Rücken. Nicht der billigste Chianti, dafür ohne Schnörkel einfach gut.

 
Prämierung: Gambero Rosso
Erzeuger: Fattoria San Michele a Torri
Anbaugebiet: Toskana
Rebsorte: Sangiovese, Cannaiolo, Colorino
Jahrgang 2018
Temperatur: 16-18° C
Lagerzeit: jetzt + 3-4 Jahre
Weinart: Rotwein
Land: Italien
Qualität: Qualitätswein / Barrique / vegan
Geschmack: trocken
Passt zu: Pasta, südlichem Gemüse, Gegrilltem

Fattoria San Michele a Torri


Ein kleines Vermögen war Paolo Nocentini seine Liebe zur toskanischen Heimat wert. Um es der Spekulation und der Überbauung zu entziehen kaufte er die alte Fattoria San Michele mit dem ganzen verbliebenen Land. In wenigen Jahren entstand daraus ein toskanischer Musterbetrieb: Die Villa stilgerecht renoviert, die Felder wieder mit den traditionellen Feldfrüchten bestellt. Eine kleine Bäckerei bäckt traditionelles Brot aus Hartweizen. Eine stattliche Herde Cinta-Senese-Schweine weidet unweit der Fattoria und liefert feinsten Lardo, Finocchiona und Prosciutto.Die Traubenannahme und die Gärtanks sind auf dem neuesten Stand. Herr Nocentini verfolgt ein Ideal: der "gute alte" traditionelle Chianti. Die Sangiovesestöcke lässt er extra in einer Baumschule aus Reisern eines 80 Jahre alten eigenen Weinberges nachzüchten, weil er sicher ist, dass die besser sind, als die modernen Klone. Entsprechend niedrig ist allerdings der Ertrag. Solche Weine müssen die Konkurrenz aus Übersee nicht fürchten. Sie können nur aus dieser herrlichen Weinlandschaft kommen und werden nie nachgeahmt werden können.
Romaninweine © 2020
Template © 2014-2020 by