Romaninweine Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Sainte-Foy Bordeaux rouge 2016 Cuvée Diane

Dieser Wein lagert mindestens zusätzlich 12 Monate in französischen Barriques, Dichte Farbe, diskrete Nase mit leichter Dominanz von schwarzen Früchten, Cassis, Brombeeren, und Noten von roten Früchten. Aromatische Komplexität mit Noten von Vanille und Lakritze. Am Gaumen mächtig und voll, und die feinen Tannine offenbaren einen Wein mit grossem Potential. Kraftvoll und elegant zugleich. 50% Merlot, 50% Cabernet Franc.
  • Beschreibung
  • Info zum Winzer
Dieser Wein lagert mindestens zusätzlich 12 Monate in französischen Barriques, 35% in neuen, 35% in 1-jährigen und 35% in 2-jährigen Fässern. Dichte Farbe, diskrete Nase mit leichter Dominanz von schwarzen Früchten, Cassis, Brombeeren, und Noten von roten Früchten. Aromatische Komplexität mit Noten von Vanille und Lakritze. Am Gaumen mächtig und voll, und die feinen Tannine offenbaren einen Wein mit grossem Potential. Kraftvoll und elegant zugleich. 60% Merlot, 40% Cabernet Franc.


 
 
Erzeuger: Chateau le PRE de la LANDE
Anbaugebiet: Sainte-Foy Bordeaux
Rebsorte: 60% Merlot, 40% Cabernet Franc
Jahrgang 2016
Temperatur: 16 - 18° C
Lagerzeit: jetzt + 10 Jahre
Weinart: Rotwein
Land: Frankreich
Qualität: Qualitätswein / Barrique / Vegan
Geschmack: trocken
Passt zu: Wild, kräftigen Fleischspeisen, Geschmortem, Käse
 

Chateau le PRE de la LANDE


Das Weingut liegt 3,5 km südlich von St.Foy la Grande, im Herzen der Appellation Sainte-Foy Bordeaux. Das Grundstück umfasst 22 ha, davon 14 ha Weinberge an einem Stück an den Hängen eines Hügels mit Blick auf das Dordogne-Tal. Der Boden besteht aus Lehm und Kalkstein und hat, verbunden mit den steilen Hängen, einen natürlichen Abfluss. Die Gegend ist bekannt für eine uralte Weinkultur, die weit ins 18.Jahrhundert zurückreicht. Der prächtige Reifekeller aus Stein stammt aus dieser Zeit. Einige Reben sind vermutlich gegen 100 Jahre alt, der Durchschnitt liegt bei über 40 Jahren. Die Rotweine von diesen Hügeln werden in Harmonie mit der Natur hergestellt und mit niedrigen Erträgen von ca. 25 hl/ha und Handlese.
Romaninweine © 2019
Template © 2014-2019 by