Romaninweine Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Monatswein

Armonia Rouge 2016

Unser bisheriger Preis CHF 14.50 Jetzt nur CHF 11.50 Sie sparen 21 % /CHF 3.00

Monatswein

Armonia Blanc 2016

Unser bisheriger Preis CHF 14.50 Jetzt nur CHF 11.50 Sie sparen 21 % /CHF 3.00

Bio-Anbau

 

Im Weinberg ...

 

... verzichtet der ökologisch wirtschaftende Winzer auf die Anwendung synthetischer Dünge- und Spritzmittel. Sein Ziel ist die Herstellung eines biologischen Gleichgewichts im Weinberg. Er fördert die Widerstandskraft der Reben und schafft ein günstiges Klima für die natürlichen Feinde der Schädlinge. Durch Einsaat von Gründüngung, schonende mechanische Bodenbearbeitung, gezielte Düngung mit Kompost und organischem Material und den Verzicht auf übertrieben hohe Erträge erhält er langfristig einen gesunden, fruchtbaren Boden. Er toleriert einen gewissen natürlichen Ausfall durch Schädlinge und Krankheiten. Notfalls bekämpft er diese mit Spritzbrühen auf Kräuterbasis, gegebenenfalls mit Zusatz von Schwefel, Kalk oder Kupfer, Lockfallen, verwirrenden Dunststoffen usw. Alle Produzenten mit biologischen Weinen werden in ihrer Arbeit unterstützt und kontrolliert von anerkannten Verbänden des biologischen Landbaus wie BioSuisse (Knospe), Nature et Progrès, AIAB, Demeter etc. und entsprechender Bio-Verordnung. 
Im Keller lässt der Winzer seine Weine durchgären. Er muss auf die meisten im konventionellen Weinbau zulässigen Schönungs- und Hilfsmittel verzichten. Die Weine werden mit natürlichem Bentonit oder Eiweiss geklärt, gefiltert wird mit asbestfreien Schichtfiltern.
Für den Weintrinker: Aufgrund der allgemeinen Umweltbelastung kann auch der Biowinzer keine völlige Rückstandsfreiheit garantieren, die Werte der Schadstoffrückstände liegen aber beim Biowein im allgemeinen deutlich unter denen konventioneller Weine. Die geringen Erträge und der schonende Ausbau lassen zumeist konzentrierte, sortentypische und charaktervolle Weine entstehen.
Für unsere Umwelt: Der völlige Verzicht auf synthetische Spritzmittel erspart uns grosse Mengen Herbizide, Insektizide, Fungizide und Nitrate aus Düngemitteln. Der ökologische Weinberg ist keine totgespritzte Traubenproduktionsstätte, sondern ein intakter Lebensraum.

Mein Betrieb unterliegt der Eidgenössischen Weinhandelskontrolle und wird jedes Jahr vom unabhängigen Institut IMO kontrolliert und zertifiziert nach EU-BIO-VO und Bio-Verordnung (Schweiz).

Auf Ihr Wohl

Angelo Romanin


 
Zurück
Romaninweine © 2017
Template © 2014-2017 by